PROJEKT PARTNER GRUPPE
Projekt Partner Gruppe
info@projektpartner.org

 

Projektmanagement
im Not for Profit-Sektor

Hilfestellung für bürgerschaftliches Engagement

Die Organisation von Projekten im Non Profit bzw. Not for Profit-Sektor unterliegt anderen Regeln als in der Privatwirtschaft. Die Ansprache und Motivation der betroffenen und beteiligten Menschen ist dabei nur ein Faktor des etwas anderen Projektmanagement-Repertoires.

Ebenso gilt es beim Umgang mit "fremden Geld" oder Spenden basierten Finanzierungen noch ganz anders auf Wirtschaftlichkeit und Sparsamkeit zu achten.

Was alles zum Management von Projekten im Not for Profit Sektor dazu gehört und wie so etwas funktionieren kann, ist Thema des Buches, welches im Verlag der GPM in Kooperation mit dem Bundesverband Deutscher Stiftungen erschienen ist.

Das Thema hat seit Februar 2018 in der GPM-Fachgruppe "Projektmanagement für bürgerschaftliches Engagement" seine dauerhafte Heimat gefunden.

Eine Ergänzung des PM-Werkzeugkastens und eine Handreichung in Form eines Fieldbooks sind in Vorbereitung (s. auch unter Aktuelles)

Wenn Sie mehr wissen wollen schreiben Sie an einen der Autoren und Herausgeber: rolfkaestner@projektpartner.org


Die Grundlage für unsere Leistungen
Kompetenzbasiertes Projektmanagement: PM4 nach neuem Standard kommt 2018

Mit einer grundlegenden Überarbeitung des gesamten Curriculums nach der Veröffentlichung der ICB 4 (International Competence Baseline) wird derzeit das Standardwerk für die Qualifizierung im Projektmanagement neu geschrieben. Von den Projekt Partnern gehört weiterhin Rolf Kaestner zu den Autoren. Er war auch bereits an den diversen Auflagen der Vorgängerwerke
beteiligt.

Das neue Werk wird für die GPM im Herbst erscheinen und dann sowohl im Buchhandel und über die GPM erhältlich sein.

Erscheinungstermin, Preis und Bezugsquellen werden noch bekanntgegeben.